Zwei Gesellschaften für die Solar-Labels

Solarbier-Innovations und Marketing-Gesellschaft GbR (SIMG)

Firma Solar-Food Hubert Brandl

Seit 2007

Die Solarbier- Innovations- u. Marketing-Gesellschaft GbR (SIMG), gegründet 2007, hat sich zum Ziel gesetzt, die deutsche Brauwirtschaft durch die Lizenzvergabe der Marke Solarbier® und dem zu Grunde liegenden Nachhaltigkeitskonzept bei der Umstellung auf erneuerbare Energien zu unterstützen.

 

Ab einer mit dem Bayerischen StMUG 2009 abgestimmten Regenerativquote von mindestens 25 % (ab 01.06.2020 von mindestens
75 %), die kontinuierlich nach dem Prinzip „Best practises“ gesteigert werden muss bis letztlich 100 Prozent, kann eine Brauerei am Solarbier®-Lizenzierungsverfahren bei SIMG und dem sich anschließenden Zertifizierungsverfahren bei TU München-Weihenstephan (TUM) teilnehmen, (ab 01.06.2020 bei der neuen Zertifizierungsstelle DEKRA Assurance Services GmbH, Stuttgart, www.dekra.de).

 

Die Fa. Solar-Food Hubert Brandl (Einzelfirma) vergibt bis dato Solar-Food®-Lizenzen an Lebensmittelhersteller sowie Hersteller alkoholfreier Getränke (AfG), welche die vorgenannten, für Brauereien gültigen Lizenzierungsvoraussetzungen, sowie die sich daran anschließenden TU München-Weihenstephan (TUM) – Zertifizierungsvoraussetzungen erfüllen können, (ab 01.06.2020 die der neuen Zertifizierungsstelle DEKRA Assurance Services GmbH, Stuttgart, www.dekra.de).

Sowohl bei Solarbier® wie auch Solar-Food® werden sich die Einstiegsvoraussetzungen ab 01.06.2020 auf eine bereits anfänglich notwendige Mindestregenerativquote von 75 % (mit Steigerungsverpflichtung bis letztlich 100 %) erhöhen.

 

Adäquat der im Dekra-Zertifizierungsverfahren ermittelten Regenerativquote des jeweiligen Herstellungsbetriebes dürfen dort Produktvolumina als Solarbier®(bei Brauereien) sowie Solar-Food® (bei Lebensmittel- und/oder AfG Herstellern) ausgewiesen werden.
Ab 01.06.2020 neue Zertifizierungsstelle DEKRA Assurance Services GmbH, Stuttgart, www.dekra.de

 

Soweit Betriebe aus anderen als den vorgenannten Branchen/Sparten mit dem EU-weit geschützten Label „Solar Wir arbeiten/produzieren mit der Kraft der Sonne“ werben wollen, so ist bereits anfänglich eine  Regenerativquote von 100 %, die kontinuierlich aufrecht zu erhalten ist, erforderlich.

 

Durch eine bestandene Teilnahme von Betrieben an oben genannten Zertifizierungen, ab 01.06.2020 neue Zertifizierungsstelle DEKRA Assurance Services GmbH, Stuttgart, www.dekra.de, qualifizieren sich diese zum automatischen Beitritt in den angesehenen Umwelt-Pakt Bayern.

 

So erreichen Sie uns

Solarbier Innovations- und Marketing-Gesellschaft
(SIMG GbR)

Schulstr. 9, D-85276 Pfaffenhofen
eMail: info@solar-label.de

 

Solar-Food Hubert Brandl

Kuglweg 10, D-85276 Pfaffenhofen
eMail: info@solar-food.com

 

Tel. +49 (0) 8441-84637

Ihre Nachricht an uns

    Ja

    Diese Website verwendet Cookies von Google, um ihre Dienste bereitzustellen, Anzeigen zu personalisieren und Zugriffe zu analysieren. Informationen darüber, wie du die Website verwendest, werden an Google weitergegeben. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden, dass sie Cookies verwendet Weitere Informationen

    Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

    Schließen